Mein Name ist Lukas Moll und ich bin autodidaktischer Künstler aus Aachen. Als Künstler bin ich fasziniert vom Perfektionismus mit dem Fashion-Fotografen ihre Motive in Szene setzen um ein unwirklich, distanziertes und erhabenes Bild – ein Ideals – ins Leben zu rufen .

Für mich als Künstler sind außergewöhnliche Erscheinungen viel spannender als das Schönheitsideal, dass die Gesellschaft vorgibt. Menschen die ihre Individualität nach außen tragen und damit viel über sich preisgeben, was andere geheim halten.

Ich arbeite sowohl mit Acrylfarben auf Leinwand, als auch mit Blei- und Buntstiften auf Papier. Seit 2019 verarbeite ich vermehrt Leuchtelemente, wie zum Beispiel LEDs oder auch EL-Wire in meinen Bildern. Dabei finde ich es besonders spannend wie sich ein Bild verändert wenn nach dem Mal- oder Zeichenprozess die leuchtenden Elemente hinzugefügt werden. Die Bilder erhalten dadurch oft eine ganz neue Deutungsebene.