Brander Kopp: Lukas Moll

„Sie haben mich 3 Stunden lang bei hochsommerlichen Temperaturen eine Winterlandschaft zeichnen lassen“

Für die August/September Ausgabe des Stadtteilmagazins „Noits op d’r Brand“ für die Reihe „Brander Kopp“ wurde ich Ende Juli von Gerd Simons interviewt. Für mich sehr schön in meinem direkten Umfeld, in Aachen Brand, diese Möglichkeit zu bekommen! Den Artikel findet ihr auf Seite 16 und Seite 17 des Magazins.

Hier den Artikel lesen